1

Rorik Mastbrecher

von DaddelZeit
Schon der Gestank nach Salz, Alkohol und Pfeifenkraut lässt die meisten einen Bogen um den mit zwei Skrajas und mehreren Wurfäxten bewaffneten Zwergen-Pirat machen. (System: DSA)

2

Jaakon Baeringen

von Mythenschmied
Irgendwie müssen die Helden ja ihren Loot wieder unter zivilisierte Leute bringen: Dieser Fuhrmann mit schneidender Peitsche und wachem Verstand wartet schon am Dungeon-Eingang. (System: D&D 3.5)

3

Emerald

von Mythenschmied
Ein toter Firnelf, von einer Hand des Schnitters auferweckt und wegen seiner fehlenden Erinnerung nach der Farbe seines Seelenfeuers benannt: Das kann nichts Gutes bedeuten. (System: D&D 3.5)

Oder hier!
Charakter B
Charakter C
Charakter D

Die Besten
Charakter B
Charakter C
Charakter D

mit den meisten Stimmen
Charakter B
Charakter C
Charakter D

landen oben.
Charakter B
Charakter C
Charakter D

„Womöglich habt Ihr schon von mir gehört.“


Kvothe, Der Name des Windes

Stell dich dem Char-Contest

Das Leben ist eine Arena. Aber dein Rollenspiel-Charakter braucht diesmal kein seltsames Schwert, kein magisches Turmschild oder besonders gute Reflexe, um diesen Vergleich zu gewinnen. Er sollte einfach originell sein. Er sollte von sich reden machen, noch bevor er in den Staub der Arena tritt. Aber was heißt originell? Eigentlich ganz einfach. Klar hast du ihn für irgend ein System gebaut, ihm typische Eigenschaften eines Zwergen oder eines Halborks verpasst. Hast ihn mit körperlichen oder mentalen Fähigkeiten ausgestattet, die ihn über den normalen Pöbel heben. Aus ihm eben einen Helden gemacht. Dafür gesorgt, dass er schneller als alle anderen die Lebenssysteme der verranzten Raumstation wieder in Schuss bringt. Nur: Das allein reicht nicht. Diesmal kommt es darauf an, dass du kreativ mit den Vorgaben zur Charakterschaffung umgegangen bist - und eine wirklich ungewöhnliche Seele aus weißen Seiten geboren hast. Klingt nach Magie? Wenn du meinst, genau das war es, die Welt sollte mehr von deiner Kreatur hören, dann leg los!

Und so läuft es: Du nimmst dir fünf Fragen und beantwortest sie in jeweils ein paar kurzen Sätzen. Sie sollten also auf den Kern deines Chars abzielen. Was zeichnet ihn aus, warum ist er besonders ungewöhnlich, besonders witzig, ausgesprochen cool? Red nicht lang um den heißen Brei, sag es uns. Falls dir auf die Schnelle keine eigenen fünf Fragen einfallen, kein Problem, weiter unten habe ich ein paar Beispielfragen für dich vorbereitet.

Wenn du fertig bist, schick die Charakter-Kurzbeschreibung zusammen mit einer hübschen Zeichnung an mythenschmiede@web.de. Wichtig ist, dass du die Zeichnung selbst gemacht, anderweitig die Rechte dran hast oder sie frei verwendbar ist. Sonst gibt es Stress und ich kann sie nicht veröffentlichen. Alle Teilnehmer-Chars werden dann hier in einer Dauer-Galerie zu bewundern sein. Abgestimmen kannst du auch, und zwar auf der Facebook-Seite der Mythenschmiede. Monatssieger bekommen hier Extra-Platz eingeräumt. Jahressieger katapultieren ihren Rollenspiel-Char in eines meiner Inûnyrde-Bücher. Sie erhalten dort einen kleinen, aber feinen Gastauftritt. Der Char-Contest ist nicht zeitlich begrenzt. Das heißt, neue Charaktere können jederzeit einsteigen. Alle anderen, die einfach nur gucken und mit abstimmen wollen, finden hier hoffentlich jede Menge Anregungen für ihre nächsten NPCs.

Was ist hinter deiner Maske?

„Like freezing arctic wind, the blade of loss cuts through/ To find myself again, I cannot comprehend/ To walk this road, the path of desolation/ Far from the sun, cold isolation/ Abandoned here, in silent apathy.“

Amiensus, Become the Fear

Wer bist du?

Spielst du den 08/15-Elfen oder einen irren Typen? Ist dein Char ganz normal cool drauf oder außergewöhnlich? Manchmal reichen eine Bezeichnung und ein Adjektiv, wie narzistischer Langfinger oder mutige Gauklerin. Manchmal musst du etwas mehr in die Tiefe gehen, um das Besondere deines Chars treffend zu beschreiben. Mit diesen 34 Fragen findest du garantiert raus, wie du ihn am besten charakterisierst. Wähle fünf davon, beantworte sie in wenigen Sätzen und schicke das Charakterprofil möglichst zusammen mit einem grafischen Porträt an mythenschmiede@web.de. Zuerst einige allgemeine Angaben:

  • Wer bist du als Spieler? Schreibe, wenn du willst, Spielername und Ort. Oder auch nur einen Nickname, wenn dir das lieber ist.
  • Welche Systeme hast du bisher so gezockt?
  • An welchen bist du kleben geblieben? Und warum?
  • Was machst du so im realen Leben?

Jetzt ist dein Char gefragt. Hier die 34 Spezial-Fragen, die er gern höchstpersönlich beantworten darf. Los geht's:

  • Stell dich kurz vor: Name, Alter, Geschlecht, "Beruf", Volk, Setting (und ev. Zeit)
  • Gibt es eine Zeichnung oder eine Miniatur von dir? Zeig mal her.(Lade ein Foto/ eine Zeichnung hoch, maximal 200 KB)
  • Was war die ungewöhnlichste Quest, die du je bekommen hast?
  • Was war die ungewöhnlichste Lösung eines Problems?
  • Wo hast du deinem Schicksal ein Schnippchen geschlagen? (aka Was hat den Spielleiter ehrlich überrascht?)
  • Wie oft hing dein Leben schon am seidenen Faden? (geschätzt)
  • Wo war es besonders knapp für dich?
  • Wie bist du da wieder rausgekommen?
  • Gab es einen Moment, in dem du besonders selbstlos gehandelt hast?
  • Und einen Moment, in dem du besonders egoistisch warst?
  • Was war der Loot deines Lebens?
  • Wofür würdest du alles geben?
  • Was ist dein größter Wunsch? Schon erfüllt?
  • Was war dein dunkelstes Geheimnis? (nur, wenn du schon in Pension bist)
  • Was war dein unwahrscheinlichster Erfolg?
  • Was dein größter?
  • Was war deine größte Niederlage?
  • Was war dein schrägstes bzw. außergewöhnlichstes Outfit?
  • Wofür schämst du dich noch immer bzw. was war dein peinlichster Moment?
  • Worauf bist du stolz?
  • Welchen "Running Gag" in deiner Heldengruppe hast du zu verantworten?
  • Wie lange (bzw. seit wann) bist du aktiv - in Ingame-Zeit und Spielzeit?
  • Bist du reaktiviert worden? Warum?
  • Was sind deine schlechtesten Eigenschaften?
  • Was sind deine Macken?
  • Was sind deine Vorzüge?
  • Was ist dein Lieblingswerkzeug bzw. deine Lieblingswaffe und warum?
  • Wofür hast du am meisten EPs auf einen Haufen abgestaubt?
  • Was war das Wertvollste, das du je geklaut hast?
  • Was war der größte Würfelpool, der dir je zur Verfügung stand?
  • Was ist dein coolster Spruch?
  • Wen hast du mal richtig beleidigt und wie hast du das getan?
  • Wie wohnst du?
  • Wer sind deine Freunde?

Das war es auch schon. Eure Charaktere nehmen an der Dauerabstimmung auf der Facebookseite der Mythenschmiede teil. Dort könnt ihr sie auch kommentieren. Monatssieger bekommen Extra-Platz auf meiner Website. Jahressieger sogar einen Gastauftritt in einem meiner Inûnyrde-Bücher mit Namensnennung des Erfinders. Zu gewinnen gibt es also, was wohl, Ruhm und Ehre, der Rechtsweg ist - nein, nicht mit einem W20 auszuwürfeln, sondern ausgeschlossen. Viel Spaß!

Welche Dämonen

wirst du besiegen?